CONF: Zukunft Altstadt! (Graz, 22-23 May 2015)

6th Internationales Symposium des ISG Stadt weiterbauen: Zukunft Altstadt!
Graz: Franziskanerkloster, Eingang Albrechtgasse 6A, 22 – 23 May, 2015
Registration deadline: May 21, 2015
Das Internationale Städteforum in Graz, ein vom Europarat 1976 gegründeter internationaler Verein mit Sitz in Graz, der sich für Kulturerbeerhaltung, Altstadtschutz, Denkmal- und Ortsbildpflege einsetzt, veranstaltet in naher Zukunft sein jährliches internationales Symposium.
Rund um den Hauptvortragenden Prof. ETH Vittorio M. Lampugnani – den bekanntesten Städtebautheoretiker Europas – gehen Expertinnen und Experten aus Österreich, Deutschland, Slowenien und der Schweiz der Frage nach: Wo und wie die traditionelle europäische Stadt weitergebaut werden soll – auf den Dächern der Altstadt und der Gründerzeitbauten, den letzten grünen Freiflächen der Gründerzeitzonen oder im ‚sprawl‘ der Peripherie?
Anmeldungen unter: symposium@staedteforum.at
PROGRAMM
22. Mai 2015
9.30 – 10.00 Uhr
Registrierung und Kaffee
10.00 – 10.30 Uhr
Einleitung
Bruno Maldoner
Bundeskanzleramt
Johann Seitinger
Land Steiermark
Tomaž Kancler,
ISG Vizepräsident Slowenien
10.30 – 11.10 Uhr
Siegfried Nagl (Graz)
Stadt weiterbauen
11.15 – 12.00 Uhr
Elke Pahl-Weber (Berlin)
Stadt weiterbauen – Raum produzieren
12.05 – 12.45 Uhr
Eva Hody (Salzburg)
Salzburg weiterbauen. Ein Bericht der Denkmalpflege
13.00 – 14.00 Uhr
Mittagessen
14.00 – 15.00 Uhr
Vittorio M. Lampugnani
Strategien einer zeitgenössischen Stadterweiterung (Zürich)
15.00 – 15.40 Uhr
Domen Zupancic (Ljubljana)
Baulücken im urbanen Raum von Ljubljana
15.45 – 16.00 Uhr
Kaffeepause
16.00 – 16.40 Uhr
Daniela Kröss (Innsbruck)
Weiterbauen im Ortskern von Fliess
16.45 – 17.15 Uhr
Kurt Deutschmann (Feldbach)
Entwickeln und bewahren: Die Bezirkshauptstadt Feldbach
abschließend: Diskussionsrunde
23. Mai 2015
9.30 – 18.00 Uhr
Exkursion:  Deutschlandsberg und Stainz / Schilcher Weinstraße
Veranstalter
Internationales Städteforum in Graz – ISG
Mitveranstalter
Stadt Graz
Veranstaltungsort
Franziskanerkloster Graz
Eingang Albrechtgasse 6 a, 8010 Graz
Teilnahmegebühren
Mitglieder: € 50
Nicht – Mitglieder: € 70
Studierende: € 15
Exkursion  ganztägig: € 25
Kontakt / Anmeldung
Internationales Städteforum in Graz
A-8010 Graz, Hauptplatz 3
Tel.: 0043/316/82 53 95
Fax: 0043/316/81 14 35
symposium@staedteforum.at
www.staedteforum.at

Share this post

News from the field

SAH IDEAS Research Fellowships

The Society of Architectural Historians is pleased to announce a new fellowship and mentoring opportunity for emerging scholars anywhere in the world who self-identify as members of groups historically marginalized by SAH and the academy at large. The SAH IDEAS...

Co-opolis: The Collective Production of the City

As urbanization intensifies all over the world, so do contestations over how city space is produced.Citizens, politicians, urban designers and architects become increasingly aware of the fact that the city can no longer be solely developed as the playing field of...

Architectural Dynasties Talk Series and Journal

The Victorian Society is planning to publish a new issue of its journal Studies in Victorian Architecture and Design on architectural dynasties. This is a call for papers for those working on dynastic or hereditary issues in architectural history that either belong to...